Felsklettern - Bouldern

Entlang der klassischen Route trifft man über zehn Plätze, die sich zum Bouldern und Felsklettern perfekt eignen. Es handelt sich um Lavafelder, die bei der Subduktion der tektonischen Platten durch einen Spalt in der Erdkruste herausgeflossen sind. 40 Millionen Jahre Erosion durch Sandstrahlen waren genügend um einen Traumspot für Kletterer zu schöpfen.

 

Warum nicht einen Tag oder zwei anhängen um diese Gelegenheit zu erfassen? Um nur ein paar Orte zu nennen: Arbol de Piedra – Villa Alota – Dali Felsen – Ciudad Italia – Valle de las rocas – paso del Inca. Dafür brauchen wir nur ein "Crash Pad", Kletterfinken und ein bisschen Magnesium.

Siloli Wüste

Siloli Wüste

feiner Sand statt Crash Pad

feiner Sand statt Crash Pad

Eine überhängende Herausforedrung

Eine überhängende Herausforedrung

Valle de la Cascada

Valle de la Cascada

Arbol de piedra

Arbol de piedra

erodiertes Lava Feld

erodiertes Lava Feld

Valle escondido

Valle escondido

Ein bisschenüberhängend

Ein bisschenüberhängend